KfW-Darlehen

Die KfW-Förderbank (www.kfw-foerderbank.de) ermöglicht zinsgünstige Darlehen im Rahmen der Förderung für (zukünftige) Immobilienbesitzer. Selbstverständlich ist es möglich, sich diese im Rahmen einer Baufinanzierung über baufiDu zu sichern.

Das Funktionsprinzip

Die Darlehen werden nicht direkt durch die KfW vergeben, sondern über andere Kreditinstitute. Zwischen diesen und baufiDu besteht eine Zusammenarbeit. Somit haben Sie die Option, ein KfW-Darlehen ohne Aufwand bei baufiDu zu beantragen.

Wichtige Zusatzinformationen

Um ein KfW-Darlehen in Ihre Baufinanzierungsplanung einzubauen, bitten wir Sie, einen kurzen Hinweis in Ihre Finanzierungsanfrage zu geben oder dies kurz in dem persönlichen Gespräch mit Ihrem baufiDu Ansprechpartner zu erwähnen.

Die Gestaltung der KfW-Programme, die Ihnen möglicherweise zur Verfügung stehen, können Sie der übersichtlichen und aktuellen Auflistung im baufiDu Ratgeber entnehmen – bei weiteren Fragen hilft Ihnen auch gern Ihr persönlicher Ansprechpartner weiter.

Ihr persönlicher Berater von baufiDu übergibt Ihnen gern die aktuellen Konditionen einzelner interessanter Programme. Ihr Berater wird für Sie auch die Option auf Einbindung der Programme in Ihr individuelles Vorhaben der Finanzierung prüfen.

 

Ihre persönlichen Einsparmöglichkeiten mit der staatlichen Förderung

Prüfen Sie die Option, die Darlehen mit Kfw-Förderung von baufiDu zu nutzen, z. B. über das Programm "Energieeffizient Sanieren" ab 2,55% geb. Sollzins (2,57% eff.).

 

Auf einfache Weise günstige Konditionen absichern

  • Vom Staat günstige Darlehen zur Förderung
  • Einsatz für die Modernisierung oder den Erwerb einer Immobilie
  • Bei baufiDu auch kombinierbar mit anderen Darlehen